Selbstgemachtes Badesalz für Wohlfühlmomente

Brrrr....es wird spürbar kälter.❄️ Gerade an kalten Wintertagen, nach denen man lange draußen war und so richtig durchgefroren ist, gibt es doch nichts schöneres, als ein richtig wärmendes, wohltuendes Bad zu nehmen. Ich liebe dieses Kribbeln in meinen Händen und Füßen, wenn sich so langsam aber sicher die Wärme ausbreitet und der Kälte keinen Platz mehr lässt. Doch nicht nur nach ausgiebigen Winterspaziergängen ist ein Bad eine echte Wohltat! Auch nach einem stressigen, langen Arbeitstag oder nach dem Sport gönne ich mir ab und zu eine kleine Wohltat, die manchmal kleine Wunder bewirken kann. Um meine Me-time perfekt zu machen, verwende ich selbstgemachtes Badesalz mit ätherischen Ölen, die für meine Haut und Sinne spürbar beruhigend sind. 

Natürliches, selbst hergestelltes Badesalz für dich oder deine Liebsten

Badesalz ist echt was herrliches, Entspannung ist quasi vorprogrammiert. Was mich aber wirklich stört und bisher meistens von Käufen abgehalten hat, ist zum einen der Verpackungsmüll, der auch hier wieder anfällt und zum anderen die Inhaltsangaben auf der Rückseite. Palmöl von unbekannter Herkunft und Farb- und Duftstoffe, die ich nicht mal aussprechen kann, lasse ich lieber nicht an meine Haut. Dann doch lieber selber machen - ist nicht nur einfach sondern du allein kannst auch bestimmen, was alles rein soll. 
Ich finde damit eignet sich das Badesalz übrigens auch wunderbar als Geschenk für deine Liebsten, wer verschenkt nicht gerne Entspannung und Wohlfühlmomente?😍

Badesalz selber machen - so einfach funktioniert's: 

Du brauchst:

- 500g Totes Meer Salz
- Lebensmittelfarbe deiner Wahl
- ein paar Tropfen Duftaroma oder ätherische Öle wie Eukalyptus oder Zitrusfrüchte

 

Anleitung: 

1 Das Salz mit ein paar Tropfen Farbe und dem Duft in einem Mixer verrühren, bis das Salz die Farbe angenommen hat.

2 Wenn du mehrere Farben machen möchtest, fängst du am Besten mit der hellsten Farbe an.

3 Schichte in einem leeren bee.neo Glas deine unterschiedlichen Badesalz-Farben und dekoriere das Glas nach deinem Belieben. 

Viel Spaß beim Nachmachen deiner Portion Entspannung für Zuhause,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen