Zuckerfreie Bananen-Honig Cookies - mit Honig & Kakao

Websites: Wir verwenden Cookies, um unsere Performance zu verbessern.

 

Ich: Joa, same here 🍪

.. deshalb gibts heute für euch für einen absoluten Power-Boost leckere Bananen-Honig-Cookies ohne zugesetzten weißen Zucker und MEGA einfach und schnell herzustellen - yummy! 😋 Ich mein, wer braucht schon Bananenbrot, wenn es Cookies gibt?!

Bananen-Cookies mit Honig & Kakao

Zuckerfreie Bananen-Honig Cookies
→ 
mit Honig & Kakao 

 30 min. für 1 Blech

Zutaten 

3 mittlere zerdrückte Bananen

- 300g gemahlene Haselnüsse
- 100g zarte Haferflocken
- 50g beeneo Honig & Kakao
- 1 TL Zimt
- 50g geschmolzene Zartbitterschokolade

 

Zubereitung

1 Mische alle Zutaten, außer die Schokolade, in einer großen Schüssel, bis eine homogene Masse entstanden ist. Anschließend formst du aus der Masse kleine Kugeln und gibst diese auf ein Backblech. Sollte dir die Masse zu trocken erscheinen, dann gib am Besten noch einen Schluck pflanzliche Milch dazu - die Größe der Bananen kann stark variieren und dementsprechend mehr oder weniger Flüssigkeit in die Masse bringen. Die Kekse bei 170 Grad für 20 Minuten backen. 

 

In der Zwischenzeit kannst du die Schokolade schmelzen. Sobald die Kekse fertig und abgekühlt sind, gibst du die Schokolade drauf. Nochmals abkühlen lassen und genießen! :)

 

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen