Honig-Popcorn mit Honig & Kakao

 

Vor Corona bin ich unglaublich gern ins Kino gegangen - vielleicht sogar weniger aufgrund der Filme und mehr aufgrund der Snacks. Genau deshalb hat mich der Lockdown sehr getroffen: mein geliebtes Kino-Popcorn fehlte mir so! Ich habe mich schon durch unzählige gepoppte Maiskörner probiert, aber keines kam auch nur annähernd an das allseits bekannte Kino-Popcorn heran ...

Challenge Accepted - deshalb habe ich ordentlich an einem perfekten Rezept für Kino-Popcorn getüftelt und habe mit unserem Honig herumexperimentiert. Herausgekommen ist ein Snack, der nicht nur mich, sondern die ganze Family überzeugt hat und ausgeprochen nah an das "Original" herankommt. Meine Geheimzutat: HONIG!

 

Honig-Popcorn mit Honig & Kakao

Honig-Popcorn
→ 
mit Honig & Kakao 

 15 min. für 5

Zutaten 

- Popcorn (entweder 1 Tüte Mikrowelle oder Maiskörner für den Topf - ich habe mich für 50g frische Maiskörner entschieden :))
- 200g Zucker

- 3 EL Honig & Kakao
- 1 EL Vanillepaste

 

Zubereitung

1 Zuerst bereitest du das Popcorn nach Verpackungsanleitung zu.

 

In einem Topf Zucker mit Kakao und der Vanillepaste karamellisieren und auf voller Hitze die Masse zum Schmelzen bringen, bis sich Bläschen bilden. Anschließend Topf vom Herd nehmen und das fertige Popcorn in den Topf geben - alles ordentlich umrühren, bis jedes Korn etwas Zucker abbekommen hat. Fülle das fertige Popcorn in eine große Schüssel und lass dir den zuckrigen Snack ordentlich schmecken (unbedingt Popcorn abkühlen lassen.

 

 

 

Viel Spaß beim Knuspern und guten Appetit,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen